Home / Lokal / Familiengottesdienste neu belebt

Familiengottesdienste neu belebt

Nach einer längeren Pause haben einige Frauen zusammen mit Gemeindereferent Andreas Mangold einen Familiengottesdienst-Kreis wieder ins Leben gerufen um den Kindern und Familien in der katholischen Pfarrei St. Martin wieder die Möglichkeit zu geben, gemeinsam zu feiern, zu beten und Gemeinschaft zu erfahren.
Auf kindgerechte Weise will das Team den Jüngeren und ihren Familien das Gottesdienst-Feiern nahe bringen und auch Plattform sein, sich auf Gemeinde-Ebene zu treffen, kennen zu lernen und gemeinsam etwas zu erleben.
Hierbei sind sowohl die ‚alt bekannten‘ Wortgottesdienste (parallel zur Messfeier in der Kirche) geplant, als auch neue Formen von Gottesdiensten, losgelöst von der Messe, sowie Familien-Messfeiern, gemeinsam  in der Kirche, zu bestimmten Anlässen.
Ein besonderes Augenmerk soll auch auf der Gemeinschaft der (jungen) Familien in der Gemeinde liegen, so dass neben dem Gottesdienst-Feiern auch Gemeinschafts-bildenede Angebote mit einfließen sollen.
Der neue Kreis freut sich immer über tatkräftige Unterstützung und Zuwachs – gerne auch von Papas und Opas (…Omas, Tanten, großen Geschwistern, …)!

Eine herzliche Einladung!

Nach dem „Startgottesdienst“ am 26.8. sind alle Teilnehmer noch zu einem kleinen Willkommens-Umtrunk im Pfarrheim eingeladen.