Home / Allgemein / Ausflug der Landfrauen

Ausflug der Landfrauen

Am 21. August starteten wir bei herrlichem Sommerwetter zu unserem Jahresausflug nach St. Wendel. Nach einem traditionellen Sektfrühstück mit anschließendem Spaziergang am Bostalsee ging die Fahrt weiter in das sehenswerte Städtchen St. Wendel, wo wir von den Gästeführern erwartet und herzlich empfangen wurden. Mit ihnen starteten wir zu einer interessanten Führung und tauchten beim Spaziergang durch die Altstadt in die abwechslungsreiche Vergangenheit St. Wendels ein. Berühmte Feldherren, Künstler, Gelehrte und sogar die Stammmutter der Windsors haben in der charmanten Kleinstadt ihre Spuren hinterlassen. Bei dieser interessanten Führung erfuhren wir sehr viel über die Geschichte einzelner Gebäude und vor allem auch die Kirche St. Wendelin, in der auch der Hl. Wendelinus begraben liegt, dieser gilt als Namensgeber der Stadt. Im Anschluss an die Führung bestand die Möglichkeit zum gemütlichen Bummel, zum Genuss eines kühlen Getränkes oder auch eines köstlichen Eisbechers, ganz nach Lust und Laune.

Im „Brauhaus Meisenheim“ ließen wir den Tag ausklingen und kamen wohlbehalten um 20.00 Uhr wieder in Gau-Bickelheim an.