Mittwoch, 19. September 2018
Home / Lokal / Adventsfeier des Seniorenclub Gau-Bickelheim

Adventsfeier des Seniorenclub Gau-Bickelheim

Am 6. Dezember trafen sich die Seniorinnen und Senioren im festlich geschmückten Saal des Bürgerhauses zu ihren alljährlichen Adventsfeier. Im Mittelpunkt des diesjährigen Programm‘s standen naturgemäß Themen um Weihnachten und die Geburt Jesu.

Nach der Begrüßung durch Margot Faßbinder trug sie einen besinnlichen Text von Karl Barth vor. Danach muss Jesus nicht mehr geboren werden, sondern ist ein für alle mal geboren bei uns. Wir müssen ihn nur erkennen. In einem Zwiegespräch berichten Inge Krämer und Margot Faßbinder über die Schwierigkeiten an Weihnachten Geschenke zu machen für Menschen, die ja schon „alles“ haben und dem Wissen um die Not anderer. Um dies zu lösen, solle man sowohl Gutes tun als auch den Seinen ein Geschenk machen. Nach der Kaffeepause gab es weitere heitere Geschichten und Gedichte, vorgetragen von Horst Wirth und Pauline Lunkenheimer. Dazwischen sangen alle zusammen Lieder, die von Elmar Erker auf dem Akkordeon gekonnt begleitet wurden.

Bürgermeister Friedrich Janz bedankte sich in einer kleinen Ansprache für die Arbeit, die das Team im Jahresverlauf leistet und  ließ es sich nicht nehmen, ein Geldgeschenk der Gemeinde zu überreichen. Außerdem hatte er noch einen weiteren Umschlag dabei, den er im Auftrag der Mainzer Volksbank mitgebracht hatte. Es gab aber an diesem Tag noch weitere Präsente: Von der Verbandsgemeinde einen kleinen Christstollen, einen Postkartenkalender und vom nach wie vor unbekannten Nikolaus eine große Tüte Süßigkeiten.

Mit den besten Wünschen für ein friedvolles Weihnachtsfest und dem Hinweis auf das nächste Treffen am 10.01.2018 um 14:30 Uhr im Römerkeller endete dieser schöne Nachmittag. Froh und zufrieden machten sich dann alle voll bepackt auf den Heimweg.