Donnerstag, 23. September 2021

Zettel’s Theater an der Kreuzkapelle

Nach vielen Absagen, Verschiebungen in das Jahr 2022 sind wir nun voller Hoffnung, ein für das Jubiläumsjahr geplantes Highlight durchführen zu können. Erstmals wird das in ganz Rheinhessen bekannte

Zettel’s Theater am 07.August um 20:00 Uhr

an unserer Kreuzkapelle gastieren. Passend in eine Zeit, in der die Welt eine einzige Tragödie zu sein scheint, brauchen wir unbedingt eine Komödie!

Zum 25-jährigen Jubiläum spielt Zettel’s Theater daher Shakespeares Komödie

 „Cymbeline“.

Long, Long time ago -als die Briten noch nicht mit Handtüchern die Liegestühle in Italien eroberten, sondern die Römer das keltische Britannien, findet König Cymbeline ein neues Eheweib. Seine frisch gekürte Queen, die schon mehrere Fürsten und Könige vor ihm hatte, kennt nur ein ehrgeiziges Ziel: „make Britain great“. Da sind ihr und ihren Kindern, Cymbelines Kinder nur im Weg, allen voran Imogen, die Älteste.

Also kommt, was kommen muss, und es kommt uns sehr bekannt vor: die tugendsame Prinzessin wird nackt beim vorgetäuschtem Ehebruch erwischt, um Präziosen betrogen und zum „Mogxit“ gezwungen. Kontaktverbot ist unbekannt im Keltenland – man nimmt halt was kommt.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Nun zum Organisatorischen:

1. Die Veranstaltung wird von der Gemeinde Gau-Bickelheim bezuschusst. Dadurch beträgt der Eintritt je Person nur 10,- €

2.Da wir die Durchführung der Veranstaltung zeitnah mit dem Gesundheitsamt abstimmen und nach derzeitiger Einschätzung eine Hygienekonzept mit einem eingeschränkten Platzangebot erstellen müssen, bitten wir Sie sich vorsorglich zunächst anzumelden    

a)  Bitte verwenden sie dazu das Anmeldeformular, das Sie auf der Homepage „www.gau-bickelheim.de“ bei diesem Artikel finden, und senden sie das ausgefüllte Formular an die Email-Adresse kraemer.gb@gmail.com

b) sollten Sie kein Internet bzw. keine E-Mail-Adresse haben, können Sie das im Amtsblatt abgedruckte Anmeldeformular verwenden. Werfen Sie dies dann bitte in den Briefkasten am Rathaus.

3. Sobald wir die genauen Regeln für den Veranstaltungstermin mit dem Gesundheitsamt abgestimmt haben ( vsl. Mitte Juli) , werden wir Ihnen dann weitere Unterlagen und Informationen ( u.a. „Wohlfühlregeln“, Bankverbindung etc.) zusenden und im Amtsblatt veröffentlichen (bk).

Anmeldung Zettel’s Theater (bitte klicken)