Home / Allgemein / Einladung zum Gau-Bickelheimer Weihnachtsmarkt

Einladung zum Gau-Bickelheimer Weihnachtsmarkt

Liebe Gau-Bickelheimerinnen,
liebe Gau-Bickelheimer,

alle Jahre wieder… laden wir Sie herzlich ein zum Gau-Bickelheimer Weihnachtsmarkt am
1. Adventssonntag. Er findet wie jedes Jahr auf unserem historischen Dorfplatz „Am Römer“ und im Bürgerhaus statt und beginnt um 15.00 Uhr.

Genießen Sie die vorweihnachtliche Atmosphäre und lassen Sie sich einfangen von der erwartungsvollen Stimmung des Advents. Die Kinder der Grundschule St. Martin, der Chor „Sound of Voices“ sowie die Katholische Kirchenmusik werden mit weihnachtlichen Liedern und stimmungsvoller Musik für einen festlichen Rahmen sorgen.
Für etwa 16.00 Uhr hat auch der heilige Nikolaus sein Kommen zugesagt.

Zahlreiche Gau-Bickelheimer Vereine und Institutionen, aber auch private Anbieter sind mit vielfältigen Angeboten vertreten. Die Katholische öffentliche Bücherei gibt Ihnen mit ihrer großen Buchausstellung im Saal des Bürgerhauses wieder Anregungen zum selber Lesen oder zum Verschenken. Dort verwöhnen die Landfrauen Sie auch gerne mit Kaffee und Kuchen und der „Eine-Welt-Laden“ bietet Ihnen fair gehandelte Produkte.

Besonders interessieren wird Sie sicherlich das gerade fertiggestellte Buch
„200 Jahre Gau-Bickelheim in Rheinhessen – Geschichte und Geschichtchen“.
Sie können es druckfrisch beim Stand der KÖB erwerben – für Sie selbst oder als tolles Weihnachtsgeschenk.

In der „Alten Post“ freuen sich die Damen des Strickkreises auf Ihren Besuch. Auch auf dem „Römer“ finden Sie kleine Geschenke und vieles Andere, was zu Weihnachten gehört; und natürlich auch allerlei zum Genießen.

Machen Sie sich ein paar schöne Stunden auf dem Gau-Bickelheimer Weihnachtsmarkt!

 

Ihre Gemeindeverwaltung Gau-Bickelheim
Friedrich Janz, Ortsbürgermeister

 

– Druckfrisch: „200 Jahre Gau-Bickelheim in Rheinhessen“

– Weihnachtliche Melodien der Grundschulkinder und von „Sound of Voices“

– Der Nikolaus kommt mit Überraschungen

– Kaffee und Kuchen

– Buchausstellung der Bücherei

– Selbstgebastelte Weihnachts-Deko der Grundschulkinder

– Stimmungsvolle Musik der katholischen Kirchenmusik

– Strickkreis der Landfrauen

– „Eine-Welt-Laden“

– Deko-Artikel

– Allerlei zum Genießen