Home / Allgemein / Besinnliche Weihnachtsfeier der Landfrauen

Besinnliche Weihnachtsfeier der Landfrauen

Wieder war der Saal des Bürgerhauses weihnachtlich geschmückt, als sich die Landfrauen zur ihrer schon traditionellen Weihnachtsfeier trafen.  Der Einladung waren in diesem Jahr fast 100 Landfrauen, aber auch 3 Landmänner gefolgt. Zu Beginn begrüßte die Vorsitzende, Alwine Bornheimer, alle mit einem Gedicht von Theodor Storm. Ein ganz besonderer Gruß galt aber dem Gitarrenensemble aus Gau-Odernheim, das den Abend mit ihrer Musik verschönerte. Nach einer ersten Kostprobe der fünf Gau-Odernheimerinnen, gab es – auch das ist Tradtition – Kaffee und mehrere Sorten von köstlichem Blechkuchen aus der Bäckerei Bunn.

DSC05543 DSC05545 DSC05546

Im weiteren Programm des Abends wechselten sich Weihnachtslieder, begleitet von Albert Spang auf seinem Schifferklavier, und besinnliche und heitere Weihnachtsgeschichten ab. Doris Bornheimer, Herta Bunn, die sogar ein Buch aus dem Jahre 1912 dabei hatte, Anita Haßlinger, Bernhard Krämer und Elke Bornheimer sind hier zu nennen. Zwischendurch blieb aber immer noch etwas Zeit, um sich gegenseitig über „Neiichkeite aus em Ort“ zu informieren.

Nachdem das Gau-Odernheimer Gitarrenensemble nochmals mehrere Musikstücke gespielt hatte und mit dem Klassiker „Felice Navidat“ endete, dankte Alwine Bornheimer allen, die diesen schönen Abend mitgestaltet hatten, nicht ohne nochmals auf die Termine des kommenden Jahres, insbesondere auf die Feier des 50jährigen Jubiläums am 30.04.2016, hinzuweisen.

Schreibe einen Kommentar